Inverno in val Gardena - Winter in Gröden - Winter in Gardena Valley

Skilanglauf im Gröden

Gröden bietet eine Vielzahl an Langlaufloipen und so ist es kein Zufall, dass sich zahlreiche Langläufer für einen Winterurlaub in diesem Tal entscheiden. Erwachsene und Kinder finden in Gröden eine geradezu paradiesische Idylle, die mit ihren atemberaubenden Landschaften zu faszinieren weiß. Die grüne oder, nach entsprechend üppigem Schneefall, verschneite Natur, versetzt viele Sportbegeisterte in Erstaunen.
Hier finden Sie einige Ziele für Skilanglauf in Gröden:

 

Langlaufzentrum Langental (Wolkenstein)

Das Langlaufzentrum Langental befindet sich im Naturpark Puez-Geisler. Man erreicht es von der Kirche in Wolkenstein zu Fuß in etwa 15-20 Minuten. Der erste Abschnitt ist ideal für Anfänger, da er aus Rundloipen von 1 km, 2 km und 3 km besteht. Mittlerer Schwierigkeit und daher geeigneter für Skilangläufer mit Erfahrung entspricht der 5 km lange Loipenring, auf dem auch einige nationale Wettkämpfe ausgetragen werden. Die schwarze Kennzeichnung steht für eine 10 km lange Loipe. Auf ihr kann man das gesamte Langental durchqueren und für viele Skilangläufer ist sie der Bezugspunkt in Gröden schlechthin.
Das Langlaufzentrum Langental verfügt auch über eine Skischule und einen Ausrüstungsverleih.

 

Langlaufzentrum Monte Pana (St. Christina)

Das Langlaufzentrum Monte Pana in St. Christina wurde mit modernsten und effizientesten Skitechniken errichtet und wird so den Anforderungen der anspruchsvollsten Langläufer gerecht. Hervorgehoben werden sollte vor allem der 8 km lange Panoramapfad, eine ideale Strecke, wenn Sie Langlauf und Skitour verbinden möchten. Für ähnliche Begeisterung werden die Strecken über 2,5 km, 3,3 km, 3,75 km und 7,5 km sorgen. Bei insgesamt 30 km Loipen, kann man die Route immer wieder wechseln und sich ganz individuell vergnügen.

 

Langlaufpisten auf der Seiser Alm

Mit ihren 80 km Langlaufloipen, kann die Seiser Alm einen ebenso wichtigen Beitrag leisten, wie das angrenzende Gröden. Die Landschaft, die aus hügeligen und bergigen Abschnitten besteht, gehört zu den schönsten der Gegend. Die Loipen sind herrlich gepflegt und verschmelzen mit der unberührten Natur. Und hinzukommt, dass die Seiser Alm seit der Wintersaison 2008/2009 zum Langlaufkarussell „Dolomiti NordicSki" gehört. Dieses Karussell ist das größte Europas und setzt für die Nutzung der Langlaufpisten die Zahlung einer Gebühr voraus. Im Frühjahr (März-April) kann man die Langlaufloipen für Wanderungen oder Nordic Walking völlig kostenlos nutzen.

 

Buchen Sie den Urlaub

VERFÜGBARKEIT PRÜFEN