Inverno in val Gardena - Winter in Gröden - Winter in Gardena Valley

Der Gardena Ronda Express

Der Gardena Ronda Express ist eine eingleisige, unterirdische Standseilbahn, welche den Lift von Cesa Ruacia, der zur Skipiste Saslong und zur Sellaronda führt, mit dem Skigebiet Seceda, zu dem auch die Liftanlagen des Col Raiser zählen, verbindet.

 

Die Bahn besteht aus einem Wagon mit fünf Abteilen, der 140 Passagiere aufnehmen kann. Mit einer Geschwindigkeit von 36 km/h bringt er die Besucher von der Tal- zur Bergstation. Dabei legt die Bahn unterirdisch 1244 m zurück und überwindet einen Höhenunterschied von 142 m.

 

Die geniale Idee, diese beiden Skigebiete in Gröden zu verbinden, stammt von Luis Schenk, einem Unternehmer aus Gröden und geht auf das Jahr 1990 zurück. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, wurden die Bauarbeiten 2002 aufgenommen. Der Gardena Ronda Express wurde am 24. Dezember 2004 eröffnet und gehört zum Dolomiti Superski.

Buchen Sie den Urlaub

VERFÜGBARKEIT PRÜFEN